Pflegestelle gesucht

Viele Menschen möchten gerne einem Hund aus dem Ausland helfen, aber sie wollen kein "Überraschungspaket", sondern den Hund vorher kennenlernen und Informationen darüber haben, wie der Vierbeiner sich in einem ganz normalen Hundeleben verhält.

Deshalb arbeiten wir gerne mit Pflegestellen zusammen. 

 

Prinzipiell könnte jeder der von uns vorgestellten Hunde auf eine Pflegestelle ziehen, um von dort aus sein Zuhause zu finden.

Dennoch möchten wir hier jeden Monat einen besonderen Hund vorstellen. Zumeist wird es sich hierbei um Hunde halten, von denen wir annehmen, dass sie gut vermittelbar sind und in einem deutschen Tierheim wahrscheinlich nicht lange auf ihre Familie warten müssten.

Gunnar

August 2021

Hola ihr Menschen da am Bildschirm, ich bin der Gunnar!

Ich wollte mal ganz lieb fragen, ob nicht vielleicht einer von euch einen Pflegestellenplatz für mich frei hat? Eigentlich sollte ich schon auf eine solche Stelle ziehen. Aber ich bin wohl ein Pechvogel, denn aus persönlichen Gründen klappt das jetzt leider doch nicht. Und so warte ich immer noch hier bei FBM, dabei bin ich so ein toller Kerl, ganz unkompliziert und nett. Nur so maunzende kleine Vierbeiner sollten lieber nicht bei euch wohnen. Also, wie wäre es vielleicht mit uns, hättet ihr vorübergehend ein Körbchen für mich frei? Für immer wäre natürlich auch möglich. ;-)

 

Wenn ihr noch mehr über mich wissen wollt, klickt einfach auf mein Bild. 

Lola

März 2021

Hallo ihr lieben Menschen da draußen, ich bin die Lola und ich wollte mal fragen, ob ich nicht vielleicht bei euch einziehen darf? Ich hatte 10 Jahre lang eine Familie und dann musste die umziehen nach ganz weit weg und ich durfte nicht mit und wurde stattdessen im Tierheim abgegeben. Aber ich wäre so gerne wieder ein Familienhund! Da mich ältere Dame bisher noch niemand entdeckt hat, darf ich jetzt auch eine Pflegestelle suchen, um dann von da aus mein neues Zuhause zu finden. Ihr dürft gerne auch schon einen gestandenen Rüden haben. Mit anderen Mädels möchte ich lieber nicht zusammen leben. Ach das wäre schön, wenn ich endlich wieder Menschen für mich hätte, ein eigenes Körchen und viele Streicheleinheiten. Vielleicht könnt ihr mir ja dabei helfen?

 

Wenn ihr noch mehr über mich wissen wollt, klickt einfach auf mein Bild.

Lefu

Januar 2021

Hola, mein Name ist Lefu und ich warte jetzt schon eine ganze Weile hier im Tierheim. Deswegen darf ich mich jetzt auch auf die Suche nach einer Pflegestelle machen, denn von da aus finde ich bestimmt viel schneller mein Zuhause. Meine Betreuer im Tierheim sagen, ich wäre einfach ein Traumhund! Zu Beginn bin ich noch etwas schüchtern, das gibt sich aber ganz schnell und dann verbringe ich sehr gerne Zeit mit euch Menschen. Es wäre toll, wenn mir jetzt jemand eine Pflegestelle anbieten würde, bis meine Familie mich endlich entdeckt!

 

Wenn ihr noch mehr über mich wissen wollt, klickt einfach auf mein Bild.

Pflegestelle oder Zuhause gefunden

Shizuka

Februar 2021

 

Update 11.03.2021

Shizuka hat ihr Zuhause über einen Verein gefunden. :-)

Hallo ihr lieben Menschen,

ich bin die Shizuka und darf mich jetzt hier einmal persönlich bei euch vorstellen. Weil mich irgendwie noch niemand entdeckt hat, der mir ein richtiges Zuhause geben will, suche ich jetzt auch eine Pflegestelle in Deutschland. Von da aus finde ich bestimmt viel schneller meine Familie. Denn eigentlich bin ich ein Traumhund. Ich bin liebevoll und sanft mit euch Menschen, aufgeschlossen und verspielt. Und auch mit meinen Artgenossen vertrage ich mich super. Da gibt es doch wirklich keinen Grund, warum ich noch immer im Tierheim sitze und warte, oder? Aber vielleicht bietet ihr mir ja jetzt eine Pflegestelle an? Das wäre sooo toll!

 

Wenn ihr mehr über mich wissen wollt, klickt einfach auf mein Bild.