Nele (Figara)

Name:                 Nele (Figara)

Herkunft:            Spanien, Sevilla

Aufenthaltsort:   48432 Rheine

Geschlecht:       weiblich, kastriert

Rasse:               Podenco-Mischling

Größe:               54 cm

Alter:                  * 31.03.2015

Gewicht:            14 kg

 

Hallöchen! 🐾

 

Ich bin Nele und warte nun schon über ein Jahr bei meiner Pflegefamilie darauf, dass meine neuen Menschen mich endlich entdecken. Und weil mir diese Warterei allmählich zu lange dauert, nehme ich jetzt einfach mal selber den Stift in die Pfote und schreibe über mich.

 

Ich lebe hier auf der Pflegestelle mit einigen anderen Hunden zusammen. Das klappt ganz gut, aber ich möchte in meinem neuen Zuhause bitte Einzelprinzessin sein. Das fände ich so super.

 

Meine Hobby sind ganz viel spazieren gehen, essen (auch wenn man es mir nicht ansieht 😁) und mit meinen Menschen kuscheln. Da ich so gerne hinter Wildtieren herjage, sollte man mich nicht von der Leine lassen. Das finde ich zwar ein wenig doof, aber wenn ich ein paar Mal in der Woche in einem eingezäunten Gebiet rennen und schnüffeln darf, dann ist es auch gar nicht schlimm.

 

Ich unternehme sehr gerne etwas mit meinen Menschen und dabei ist es mir egal, ob wir mit dem Auto fahren oder mit dem Bus oder der Bahn gefahren werden. Ich finde es total toll. Auch in die Stadt kann man mich gerne mal mitnehmen. So ein Einkaufsbummel ist echt spannend, weil man viele neue Sachen entdecken kann.

 

Eigentlich bin ich, wenn ich ordentlich ausgelastet bin, eine ganz angenehme Mitbewohnerin. Ich mag nur allzu viel Hektik nicht. Dann rege ich mich schnell auf und kann auch ziemlich ungeduldig werden. Das passiert zum Beispiel, wenn es etwas zu essen gibt oder wir spazieren gehen wollen. Wenn man aber ruhig bleibt und mir ein wenig Zeit gibt, damit ich mich wieder beruhigen kann, dann klappt alles schon recht gut. Ich versuche da wirklich mein Bestes zu geben und zusammen mit meinen neuen Menschen schaffe ich es bestimmt auch.

 

So, jetzt habe ich aber erstmal genug geschrieben. Das ist mit einem Pfötchen echt nicht einfach, das kann ich euch sagen. Hoffentlich hat sich die Mühe gelohnt und ich finde bald mein neues Zuhause. Ich freue mich schon sehr auf Menschen, die viel mit mir unternehmen möchten.

 

Liebe Grüße, eure Nele 🌸

 

Selbstverständlich ist Nele geimpft und gechipt. Der aktuelle Mittelmeertest zeigte keine Auffälligkeiten.